Spende erreicht Freiwillige Feuerwehr in Paraguay

spende-erreicht-freiwillige-feuerwehr-in-paraguay

Nach einer langen Reise erreicht die erste Spende die Freiwillige Feuerwehr von Minga Guazú in Paraguay.  Frau Nadia Celeste – Repräsentantin von COINDESO in Paraguay – überreicht die Waren – bestehend aus Feuerwehrhelme, Feuerwehrstiefel und Feuerwehrhandschuhe – an Herren Marcial Britos – juristischer Vertreter der Freiwilligen Feuerwehr aus Minga Guazú.

Die Waren wurden mit der Deutschen Post versendet. Die paraguayische Post meldete sich telefonisch 2 Wochen später mit der bitte zur Abholung. Nach einer Reklamation haben die Mitarbeiter der paraguayischen Post plötzlich doch das zusätzlich fehlende Paket gefunden.

 

COINDESO koordiniert Spenden so dass sie da ankommen wo sie benötigt werden. Typische Spenden sind Waren und oder Ausrüstung für Feuerwehr, Krankenhäuser oder Bekleidung. Uns ist wichtig das sich der Aufwand – für alle beteiligten – in einem erträglichen Rahmen begibt.

 

 

Möchten auch Sie freiwillig nützliche Waren Spenden, verschenken oder verkaufen, dann schreiben Sie uns bitte eine kurze Mail per Kontaktformular!

 

 

Comments

comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.